8. Juli 2020

Klasse BE

Wichtig: Für den Erwerb der Klasse BE ist die Klasse B oder Klasse B Automatik erforderlich.

Du darfst mit der Klasse BE ein Fahrzeug bis max. 3,5t sowie einen Anhänger über bis max. 3,5t befördern befördern.

Du kannst einfach bei uns vorbeikommen und den Vertrag für deinen Führerschein abschließen, dieser ist vor dem Antrag notwendig.

Du kannst einfach bei uns vorbeikommen und den Vertrag für deinen Führerschein abschließen, dieser ist vor dem Antrag notwendig.

Damit du im Straßenverkehr sicher bist wirst du bei uns in der Fahrschule deinen Theorieunterricht absolvieren. Es sind 14 x 90 Minuten.

Für die Zulassung zur der Theorieprüfung hast du folgende Kriterien zu erfüllen:

  • der Antrag wurde vom Bürgeramt bewilligt.
  • Ausweis / Pass
  • Ausbildungsbescheinigung zum Theorieunterricht durch uns (Punk 3)
  • Zahlung der Prüfungsgebühr
Die Fahrstunden solltest du möglichst schon ab dem Vertragsabschluss bei uns beginnen.

Du musst folgende Sonderfahrten absolvieren bevor du zur praktischen Prüfung zugelassen wirst:

  • 5 x 45 Minuten Überlandfahrt
  • 4 x 45 Minuten Autobahnfahrt 
  • 3 x 45 Minuten Nachtfahrt

Zu praktischen Prüfung wirst du nur zugelassen, wenn

  • Ausweis / Pass
  • falls nötig deine Sehhilfe
  • Prüfungsgebühren
Den Termin für die Prüfung vereinbaren wir für Dich.